Puppentradition.de

Figurentheater – Lebendige Tradition des Puppen- und Schattenspiels in Asien.



Während das europäische Figurentheater Jahrhunderte hindurch nicht den „Kinderschuhen“ entwachsen ist, besitzt das Figurentheater Asiens seit jeher eine herausragende Bedeutung im kulturellen Leben. Zugrunde liegt die Tatsache, dass sich das Puppen- und Schattenspiel in engstem Zusammenhang mit dem religiösen Leben, dessen Riten und Zeremonien, sowie mit der mythologischen Überlieferung entwickelt haben. Insofern ist die Begegnung mit dem Figurentheater Asiens zugleich eine Begegnung mit den asiatischen Kulturlandschaften.

Die reichhaltig illustrierte Gesamtdarstellung des Figurentheaters in Asien umfasst den Raum von der Türkei mit ihrem traditionellen Karagöz-Schattenspiel über Indien und Indonesien mit seinen unterschiedlichen Ausprägungen des Wayang bis nach China und Japan, dessen Bunraku zu den kunstvollsten Formen des Puppentheaters zählt. Weitere Stationen dieser Reise durch die asiatischen Kulturlandschaften sind Hinterindien, Korea, Vietnam mit seiner einzigartigen Tradition der Wasserpuppen. Dieser weitgespannte Rahmen gestattet es, Gemeinsamkeiten und regionale Unterschiede des Figurentheaters zu verdeutlichen.


Belser Verlag Stuttgart, Zürich 1991

160 Seiten mit zahlreichen farbigen und schwarz-weiß Abbildungen

Einige Ausgaben sind noch bei der Autorin auf Anfragen erhältlich.